Dierk Schaefers Blog

So nicht, Herr Kardinal!

Posted in heimkinder, Kirche, Uncategorized by dierkschaefer on 29. April 2010

»Lehmann gegen pauschale Zahlungen an Opfer«

»Der Mainzer Kardinal Karl Lehmann ist gegen eine generelle finanzielle Entschädigung von Opfern sexuellen Missbrauchs. Es könne keine pauschale Zahlung geben, die die Vergehen wie auf einer Preisliste aufzähle, sagte Lehmann. … Der beinahe ausschließliche Ruf nach finanzieller Entschädigung sei darüber hinaus „verräterisch“«.

Mehr unter http://www.swr.de/nachrichten/rp/-/id=1682/nid=1682/did=6309216/jw0usm/ [Donnerstag, 29. April 2010]

Sicherlich bergen pauschale Entschädigungen mehr Probleme, als es sich die Betroffenen wohl vorstellen. Aber verräterisch ist nicht der Ruf nach finanziellen Entschädigungen. Verräterisch ist, wenn der Repräsentant einer Organisation, die sich an Entschädigungen wird beteiligen müssen, diese Art von Entschädigung als verräterisch verdächtigt. Hier wird ein Verdacht ausgesprochen, der ehrabschneidend ist.

Der Kardinal sollte sich eher Sorge machen um die angeschlagene Glaubwürdigkeit und damit die Ehre seiner Kirche. So aber macht sich Hochwürden zu Merkwürden.

PS:

Verräterisch

»Hintergrund: Entschädigungszahlungen«

»Immer mehr Opfer von sexuellem Missbrauch melden sich zu Worte. Wie in anderen Ländern drohen der katholischen Kirche auch in Deutschland Entschädigungszahlungen in Millionenhöhe. «

Mehr: http://www.mainpost.de/nachrichten/politik/topstory/themafreitag/Hintergrund-Entschaedigungszahlungen;art144,5500780

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Heidi Dettinger said, on 29. April 2010 at 20:59

    Eher ja wohl wird der gute Mann zu „Hochwürgen“

  2. missi said, on 30. April 2010 at 11:54

    ist doch gans klar warum diese fremdbestimmungen, damit die da mehr in ihrem gierigen schwarzen rachen bekommen, um vieleicht ihre leichen im keller mundtot aus bezahlen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: