Dierk Schaefers Blog

»EU-Parlament irritiert über deutsche Jugendämter«

Posted in Kinderrechte by dierkschaefer on 24. November 2011

Aushebelung des Umgangs- und des Sorgerechts

Nach Meinung des Petitionsausschusses ist ein vom Staat geduldetes Fehlverhalten deutscher Jugendämter wahrscheinlich.

Die Fälle, die dem Petitionsausschuß des EU-Parlamentes zugrunde liegen, dürften sehr unterschiedlich sein. Ich weiß aus Erfahrung um die Komplexität solcher Fälle, weiß aber auch, daß Jugendämter sich gern hinter Datenschutz-Ausreden verstecken und »sich über Anweisungen von Familienrichtern« hinwegsetzen. Das Problem ist: Sie haben keine Fachaufsicht und damit unkontrollierte Macht.

In einem mir bekannten aktuellen Fall bemüht sich eine Mutter mit allen Mitteln, ihre Tochter besuchen zu können. Genau dieses Bemühen macht man ihr zum Vorwurf: Psychisch krank, paranoid. Das Kind muß geschützt werden und ist nun im zweiten Kinderheim, nachdem die Vorwürfe der Mutter gegen das erste nicht mehr zu ignorieren  waren. Hilfeplangespräche verstoßen eindeutig gegen die Vorschriften. Rechtsschutz? Die Rechtsanwälte winken ab. Der Fall sein wichtig, aber so schwierig. Für bloße PKH (Prozeßkostenhilfe) wollen sie den Fall nicht übernehmen. Gehen Sie doch zu einem jungen Kollegen. Der hat genug Zeit und könnte sich profilieren.

http://m.faz.net/aktuell/politik/inland/sorgerecht-eu-parlament-irritiert-ueber-deutsche-jugendaemter-11538622.html Donnerstag, 24. November 2011

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: