Dierk Schaefers Blog

»Deutsche Abschiebepraxis in der Kritik«

Posted in Geschichte, Gesellschaft, Politik by dierkschaefer on 23. Mai 2013

Amnesty International: »Die deutsche Abschiebepraxis hingegen kritisiert der Bericht. Flüchtlinge seien nach Ungarn und in das Kosovo abgeschoben worden, obwohl ihre Sicherheit dort nicht gewährleistet sei. So müssten etwa Roma im Kosovo mit Diskriminierung rechnen«.[1]

Das ist aber arg ungerecht. Schließlich wurde doch im vergangenen Jahr unter Beteiligung unserer Polit-Prominenz die Gedenkstätte für die in den KZ ermordeten Sinti und Roma eingeweiht. Allerdings warnte der Innenminister bereits am nächsten Tag vor dem Zuzug dieser Bevölkerungsgruppe und bewies damit, was die Zerknirschung angesichts der NS-Greuel wert ist: Ein Dreck.


2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Lutz said, on 23. Mai 2013 at 08:07

    Hat tatsächlich jemand etwas anderes erwartet?
    Wer 10 Jahre braucht, mit allen Informationen in der Sache ( NSU ) so etwas zu beenden..der hat es nicht beenden wollen!
    Wäre doch die Sicht durch den Nebel der Verschleierung eventuell verbessert worden, wer was und in welchem Maße finanziert. Strukturen stützt …oder schafft. Frage die bleibt, wem nützt es bzw. wer hat es benützt und wozu ..darauf wird es mit diesen „ Untersuchungsausschüssen wohl niemals eine Antwort geben.

    Deshalb heißen die ja Ausschüsse, wegen dem „ Ausschuss“ den die produzieren.

  2. Heidi Dettinger said, on 24. Mai 2013 at 02:53

    Schwarz, weiß und rot! Um ein Panier
    vereinigt stehen Süd und Norden
    du bist im ruhmgekrönten Morden
    das erste Land der Welt geworden
    Germania, mir graut vor dir

    Mir graut vor dir, ich glaube fast
    daß du, in argen Wahn versunken
    mit falscher Größe suchst zu prunken
    und daß du, gottesgnadentrunken
    das Menschenrecht vergessen hast

    (Georg Herwegh 1871)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: