Dierk Schaefers Blog

Der zölibatsfreie Nachmittag

Posted in Kirche by dierkschaefer on 13. September 2013

»Der künftige Staatssekretär und damit zweite Mann im Vatikan unter Papst Franziskus, Erzbischof Pietro Parolin, hat überraschend die Debatte über den Pflichtzölibat wiederaufgenommen, die in der Kurie unter Benedikt XVI. als erledigt galt. Der bisherige Nuntius in Caracas sagte der venezolanischen Tageszeitung „El Universal“, der Zölibat sei „weder ein Dogma noch ein Gesetz göttlichen Ursprungs und so offen für Diskussion“«.[1]

 

Unbestätigten Gerüchten zufolge wird derzeit ein zölibatsfreier Nachmittag pro Woche erwogen.


Advertisements
Tagged with: ,

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Helmut Jacob said, on 13. September 2013 at 13:54

    „Unbestätigten Gerüchten zufolge wird derzeit ein zölibatsfreier Nachmittag pro Woche erwogen.“
    Damit ist der Wochenbedarf der alten Herren aber auch mehr als gedeckt.Wenn das mal nicht schon zuviel ist.

  2. Heidi Dettinger said, on 13. September 2013 at 16:08

    Herr Jacob!!!! 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: