Dierk Schaefers Blog

Eine Bitte von Herrn Adler

Posted in heimkinder, Justiz, Kriminalität by dierkschaefer on 21. November 2013

Hallo Freunde und Mitstreiter,

ich habe selten bitten an Andere, aber in diesem Falle erbitte ich Eure mithilfe, dieses Dokument so bekannt zu machen wie irgend möglich!

Es ist die erste mir bekannte Analyse der Anwendung des von den Betroffenen von DDR Heimerziehung so gehasste Strafrechtliche Rehabilitationsgesetz. (StrRehaG)

Eine Lückenaufzeigende Abhandlung, die dazu geeignet ist, Verfahren wieder aufzunehmen und oder dies wegen unzureichender Beweiswürdigung zu erreichen.

Nach StPO §359 Absatz 5 eventuell 6 zum Anhaltspunkt.

Das könnte vielen Betroffenen helfen doch noch eine wenn späte Anerkennung des erlittenen Unrechts, die Wiederherstellung ihrer Würde  und eine Rente nach § 17 a OEG zu erlangen.

https://www.google.de/search?q=%22M%C3%BCtzel,+Die+Rehabilitierung+von+DDR-Heimkindern+im+Spiegel+der+Rechtsprechung%22&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=com.yahoo:de:official&client=firefox&gws_rd=cr&ei=6-GOUo7lJ4SJtQbjkoDQBA

Ich bedanke mich schon jetzt und im Vorherein für Eure Mühe.

Ich grüße Euch Alle recht herzlich

Lutz Adler

PS.: Der Hinweis die Betroffenen mögen das ihren Anwälten geben ist denke ich angebracht.

Advertisements

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Martin MITCHELL said, on 30. November 2013 at 04:00

    .
    Lutz Adler, ein Ehemaliges Heimkind Ost, bat schon am 21. November 2013 um die weitestgehende Verbreitung dieser Information ÜBERALL:

    PHILIPP MÜNZEL: »Die Rehabilitierung von DDR-Heimkindern im Spiegel der Rechtsprechung« … »Unter den Voraussetzungen des Strafrechtlichen Rehabilitierungsgesetzes« (StrRehaG) @ http://en.calameo.com/read/000785249bdcd3119a2db ( 2013 Aufsatz, Umfang 17 Seiten ) ( Der Aufsatz behandelt die Voraussetzungen, unter denen eine Rehabilitierung möglich ist, analysiert die aktuelle Rechtsprechung und geht auf damit zusammenhängende Fragen ein. ) [ Alle die es interessiert sollten sich, m.E., unbedingt, eine Kopie dieses Aufsatzes für ihren privaten Gebrauch auf ihrem eigenen Komputer sichern während dies noch möglich ist und bleibt. ]
    .

  2. Rosi A. said, on 30. November 2013 at 06:10

    Vielleicht braucht man, wenn man kein Konto bei Calameo hat , diesen Link zum Herunterladen
    http://www.calameo.com/books/000785249bdcd3119a2db
    Der Link von Martin ist für das Direkt lesen.

  3. Martin MITCHELL said, on 2. Dezember 2013 at 01:29

    . Wie sich herausstellt steht das Ganze auch seit ein paar Tagen auf der Vereinswebseite des „Vereins ehemaliger Heimkinder e.V.“ ( „VEH e.V.“ ) auf diesem Wege @ http://veh-ev.eu/Wichtige_Themen/Infos_Gerichte/infos_gerichte.html —> http://veh-ev.eu/Wichtige_Themen/Infos_Gerichte/Rechtsprechung_Rehabilitierung_von_DDR-Heimkindern.pdf unter folgender Überschrift »Die Rehabilitierung von DDR-Heimkindern im Spiegel der Rechtsprechung — Von Ass. jur. PHILIPP MÜTZEL, Berlin« zum Lesen und Herunterladen zur Verfügung.
    .


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: