Dierk Schaefers Blog

Opferhierarchie: Die Probleme bei der „Entschädigung“ der Heimkinder Ost …

Posted in heimkinder, Justiz, Kriminalität, Pädagogik, Politik by dierkschaefer on 26. Januar 2014

 

…haben vielleicht ähnliche Wurzeln wie die, bei der „Entschädigung“ der Heimkinder West: Kinder haben keine Rechte, weder in West, noch in Ost, – auch nicht rückwirkend.

So scheute man sich, die Zwangsarbeit der Heimkinder West auf dieselbe Ebene zu stellen, wie die der Zwangsarbeiter im Nazi-System. Die Heimkinder Ost waren zwar Opfer des politischen Systems (auch „Verwahrlosung“ durfte es aus politischen Gründen nicht geben). Doch mit den edleren politisch verfolgten Erwachsenen will man sie nicht gleichstellen. Kinder in Deutschland haben es nicht gut, egal ob in West oder Ost.

 

Ein ausführlicher Essay von Ingo J. Skoneczny zur „Entschädigung“ der Heimkinder Ost[1] führt nun zu heftigem Widerspruch von Lutz Adler.[2]


Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: