Dierk Schaefers Blog

Stiftungsdirektor Franz Kaspar deckte Vinzentinerinnen …

Posted in heimkinder, Kirche, Kriminalität by dierkschaefer on 7. April 2014

… und der Leiter des Stifts, auch ein Caspar, mit Nachnamen Söling hat’s aufgedeckt.

Mitteilungen über Gewalttaten nicht nachgegangen

»Angeführt werden die Schilderungen einer früheren Mitarbeiterin und von Angehörigen eines ehemaligen Bewohners. Die Mitarbeiterin berichtet, dass sie 1974 dreimal bei Kaspar gewesen und ihn über „Prügel, Strafen und Demütigungen“ informiert habe. „Er hat mir nicht geglaubt und versichert, im St.Vincenzstift gebe es so etwas nicht und ihm sei darüber nichts bekannt.“ Zudem habe er Ordensfrauen und andere Leute gedeckt.«

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/neue-berichte-ueber-missbrauch-im-st-vincenzstift-12879251.html

 

s. auch:

https://dierkschaefer.wordpress.com/2014/04/06/merkwurdig-die-vinzentinerinnen/

Advertisements
Tagged with:

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: