Dierk Schaefers Blog

Leichen im Keller

Posted in Gesellschaft, Kinderrechte, Kirche, Kriminalität, Menschenrechte, Psychologie, Religion by dierkschaefer on 5. Juni 2014

Fast 700 Baby-und Kleinkinderleichen im Mutter- und-Kind-Heim der irischen katholischen Kirche. Fällig wäre eine kritische Auseinandersetzung mit der über Jahrhunderte hinweg gepredigten und praktizierten Verteufelung der Sexualität. Doch man meint, wir sollten nicht aus heutiger Sicht die damaligen Zeiten beurteilen. Diese Leute sind noch immer nicht in der Jetzt-Zeit angekommen. Früher war einfach alles besser.

 

»Do not say Catholic prayers over these dead children. Don’t insult those who were in life despised and abused by you. Instead, tell us where the rest of the bodies are. There were homes throughout Ireland, outrageous child mortality rates in each. Were the Tuam Bon Secours sisters an anomalous, rebellious sect? Or were church practices much the same the country over? If so, how many died in each of these homes? What are their names? Where are their graves? We don’t need more platitudinous damage control, but the truth about our history.«[1]

 

[1] http://www.theguardian.com/commentisfree/2014/jun/04/children-galway-mass-graves-ireland-catholic-church

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: