Dierk Schaefers Blog

Der Garten in meinem Herzen – Eine Reise ins Innere

Posted in heimkinder, Psychologie by dierkschaefer on 3. September 2014

Da hatte jemand eine kreative Idee.

Acht Malerinnen, ehemalige Heimkinder, »zeigen im September in der Galerie des Stadtteilzentrums Siemensstadt ihre Bilder. Die Kunstwerke sind das Ergebnis des Projekts „Der Garten in meinem Herzen“ in Kooperation mit der Anlauf- und Beratungsstelle für ehemalige Heimkinder.«[1]

[1] http://www.berliner-woche.de/nachrichten/bezirk-spandau/siemensstadt/artikel/49451-ehemalige-heimkinder-stellen-aus/?type=98

Advertisements
Tagged with:

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Uwe Werner said, on 3. September 2014 at 10:01

    Eine wunderbare Idee, das „erlittene Leid“ in Farben und Linien zu fassen, denn noch immer fehlen einem die Worte, für das, was seinerzeit in den Heimen, an Greueltaten möglich war.
    Oft sind es dann nur noch Bilder, die man sprechen und wirken lassen muss!
    Grüsse nach Berlin aus Mönchengladbach und Dank für den Beitrag hier!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: