Dierk Schaefers Blog

wohlwollend konfessionslos

Posted in Gesellschaft, Kirche by dierkschaefer on 8. September 2014

»Alle vier Kinder haben wir bewusst taufen lassen. Ich würde sagen: Ich bin wohlwollend konfessionslos.«[1]

Ein unaufgeregtes lesenswertes Interview.

[1] http://www.zeit.de/2014/35/kirchenaustritt-kirchensteuer-banken/komplettansicht

Advertisements
Tagged with:

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. ekronschnabel said, on 8. September 2014 at 21:13

    Borjahns vergaß zu sagen, dass es schon eine Frechheit des Staates war, sich als Inkassobüttel für die
    Kirchenkonzerne herzugeben!Das Kirchensteuergesetz ist als schmieriges Machwerk zu sehen. Naja, der Staat war ja auch schon immer als Zuhälter unterwegs und nahm schon Steuern von Prostituierten, als die Prostitution noch strafbar war.

    Die Kirchen sollen ihre mafiosen Firmen gefälligst alleine betreiben und ihre Mitglieder selbst abkassieren.
    Die Mafiosis mit dem Kreuz im Logo lebten aber schon immer NUR VON DEN LEISTUNGEN ANDERER. Wer das durch Mitgliedschaft in diesen Religionskonzernen auch noch fördert, wird berechtigt abgezockt.

    Mit welcher rattenhaften Gier man auch noch an den Kapitalertragszinsen frisst, ist typisch für die Kirchen.
    Motto: Lasst Andere für uns arbeiten!

    Drei Jahre Torfstechen, wie es die Kindersklaven machen mussten, würde den Theologiestudenten ganz
    gut tun. Oder mal drei Jahre Großwäscherei unter den damaligen Bedingungen, denen die versklavten
    Heimmädchen ausgeliefert waren…Da wüßten Herr und Frau Pfarrer/in, was für VERBRECHERISCHE Läden
    die Kirchen betrieben – und diese KZs auch noch HEIM nannten.

    Die Abzockmentalität ist Bestandteil der Kirchengeschichte, wird sich auch nie ändern. Hier im Osten gibt es
    einen Spruch über die Hallenser (Genscher ist einer): „In Halle, da werden die Dummen nich‘ alle!“
    Das gilt abgewandelt auch für die Klientel der Kirchen.

    Von Borjahn genannte Zahlen zeigen so schön, was für erbärmliche Betrüger die Klingelbeutelgroschen unter
    die Ex-Heimkinder warfen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: