Dierk Schaefers Blog

Typisch Pfarrer!

Posted in Kirche, Menschenrechte, Religion, Theologie, Uncategorized, Weltanschauung by dierkschaefer on 30. November 2014

»Mir scheint, dass sich Atheisten nicht nur eines ästhetischen und literarischen Vergnügens berauben, wenn sie die Religion – ich spreche hier nur von der christlichen, weil ich sie am besten kenne, aber das gilt auch für das Judentum, den Islam und die vielen anderen Schöpfungen der unerschöpflichen menschlichen Fantasie und Sehnsucht – in Bausch und Bogen als Unsinn abtun oder ihr mit ignorantem Desinteresse oder blanker Feindschaft begegnen. Sie verzichten auf eines der schärfsten Mittel im Kampf gegen die Religion: den Vergleich der praktizierten Hartherzigkeit vieler religiöser Menschen mit der Herzensbildung, dem Mitleiden mit aller Kreatur, die ihre Religion von ihnen theoretisch verlangt.«[1]

Typisch Pfarrer, könnte ein Leser meinen, wenn da nicht der Hinweis „auf eines der schärfsten Mittel im Kampf gegen die Religion“ wäre

Die Lektüre lohnt sich, und das schärfste Mittel im Kampf gegen Religionen (und andere Weltanschauungen) ist tatsächlich der Test auf praktizierte Hartherzigkeit. Wissen wir seit Lessings Natan.[2]

[1] http://www.diesseits.de/menschen/kommentar/1417215600/herzensbildung

[2] Lohnt sich auch zu lesen http://de.wikipedia.org/wiki/Nathan_der_Weise

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: