Dierk Schaefers Blog

Heimkinder müssen besser geschützt werden …

Posted in Kinderheime, Kinderrechte, Pädagogik, Politik by dierkschaefer on 9. Juni 2015

… sagt die Kieler Sozialministerin. Sie will  an der Basis, bei den Kinderheimen ansetzen: »Zu wenig Kontrollpersonal für Kinderheime, kein Fachkräfteschlüssel, keine Beschwerdestelle«[1]. Ist ja alles richtig. Ein konkreter Fall hat ihr die Einsicht verschafft.

Doch ich habe einen Tip für sie: Die Heimaufsicht ist Aufgabe der Jugendämter. Die müssen kontrolliert werden, damit sie gar nicht erst Heime aussuchen, die den pädagogischen Anforderungen nicht entsprechen, ja sogar kindeswohlgefährdend sind[2]. Doch dann müsste sich die Ministerin mit den Kommunen anlegen. Davor scheut sie zurück.

So darf man auf weitere Einzelfälle warten, an denen Politiker sich profilieren können. Doch diese Einzelfälle sind systembedingt. Da muss man wohl die Ausdauer haben, auch harte Bretter zu bohren. Das dauert aber länger als bis zur nächsten Wahl. Korruption hat viele Fazetten.

[1] http://www.ln-online.de/Nachrichten/Norddeutschland/Ministerin-Heimkinder-muessen-besser-geschuetzt-werden

[2] »Erst am Montag wurde vom Ministerium mitgeteilt, dass ein inzwischen gekündigter Betreuer zudem ein sexuelles Verhältnis mit einem minderjährigen Mädchen hatte.«

Advertisements

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ed said, on 9. Juni 2015 at 23:33

    Wer überwacht die Jugendämter, die mit Willkür und Aroganz handeln wenn SIe erwischt und an der Ehre gekratzt wurden.

  2. GP said, on 9. Juni 2015 at 23:48

    Ein Tagg hat mich zu diesem Blog geführt. Wer kann mir sagen welche Bedeutung dieser Tagg hat?

    „Gutachter Robert Filz“

    ganz-privat@web.de


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: