Dierk Schaefers Blog

Nicht die #Kinderrechte, sondern #Gewalt war Teil des Systems

Posted in Kinderheime, Kinderrechte, Kriminalität by dierkschaefer on 7. Juli 2015

So das Ergebnis einer wissenschaftlichen Untersuchung.

„Das System der Erziehungsheime hat gewaltvolle Erziehungspraktiken in all ihren Formen der körperlichen, psychischen und sexualisierten Gewalt erzeugt, toleriert und war zu ihrer Verhinderung nicht willens oder nicht imstande“[1]

[1] http://derstandard.at/2000018662110/Studie-belegt-System-von-Gewalt-und-Missbrauch-in-Heimen

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Heidi Dettinger said, on 7. Juli 2015 at 23:46

    Und was, bitte schön, mag Österreich von Deutschland unterscheiden?

    Immerhin sind in diesem Lande so ziemlich alle Verantwortliche sehr darauf bedacht, zu betonen, dass die Gewalt in den Heimen eben nicht systemimmanent war, sondern ein bedauerliches Vorkommen. In einzelnen Heimen wohl häufiger und ausgeprägter, leider, leider – aber auf keinen Fall Teil des Gesamtsystems „Heim“ war. Immer wieder gern wird betont, dass es sich um die Verfehlungen einzelner Erzieher gehandelt habe.

    Ich glaube, wenn so viele Heimkinder immer wieder eine „Aufarbeitung“ forderten, wollten sie genau DAS festgestellt haben – die Gewalt als System. Zu Recht!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: