Dierk Schaefers Blog

Wird es jemals eine Veröffentlichung von Untersuchungs- und Aufklärungsberichten aus Rom geben?

Posted in Firmenethik, Kirche, Kriminalität by dierkschaefer on 27. August 2015

Pater Klaus Mertes: »Ohne Aufklärung keine Versöhnung«.[1]

Mertes sieht auch Folgen für die weitere Glaubwürdigkeit seiner Kirche:

»Es geht um die Kirche als Ganze. Der Missbrauch, und noch mehr der verschwiegene, nur scheinbar „erledigte“ Missbrauch ist immer noch eine wühlende Krankheit im Leib der ganzen Kirche. Um es am Beispiel der anstehenden Familiensynode deutlich zu machen: Was immer die versammelten Bischöfe dort sagen werden – ihre Glaubwürdigkeit zu Themen wie Familie, Sexualität, Ehe, Gender etc. ist so tief erschüttert, dass man sie in dem Maße nicht hören und ernst nehmen wird, wie sie sich ihrer tief erschütterten Glaubwürdigkeit nicht bewusst sind.«

[1] http://www.katholisch.de/aktuelles/standpunkt/ohne-aufklarung-keine-versohung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: