Dierk Schaefers Blog

Das sogenannte „Entjudungsinstitut“ wurde von 13 Landeskirchen getragen.

Posted in Geschichte, Kirche, Theologie by dierkschaefer on 29. Januar 2016

»Bischöfe zählten zu seinen Mitgliedern, Oberkirchenräte, Pfarrer, Theologen, Akademiker. Es gab Tagungen und Seminare. Und eine rege Publikationstätigkeit. Es entstanden ein neuer Katechismus, ein Gesangbuch „Deutsche mit Gott“, schließlich sogar ein „Volkstestament“, das als eine Art fünftes Evangelium das Neue Testament ersetzen sollte. Welche Wirkung diese Schriften in den Gemeinden erzielten, lässt sich heute nur schwer abschätzen. Immerhin erschien das „Volkstestament“ in einer Auflage von 200.000 Exemplaren.« http://www.deutschlandfunk.de/die-evangelische-kirche-und-das-dunkle-erbe-des.2540.de.html?dram:article_id=343643

https://dierkschaefer.wordpress.com/2013/02/25/ein-weitgehend-unbekanntes-kapitel-der-kirchengeschichte/Landeskichliches Entjudungsinstitut

http://www.deutschlandradiokultur.de/john-connelly-juden-vom-feind-zum-bruder-als-die-kirche.1270.de.html?dram:article_id=341966

Advertisements
Tagged with: ,

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. ekronschnabel said, on 30. Januar 2016 at 00:55

    Und der ganze Budenzauber ging nahtlos in der Bundesrepublik weiter,Die Altnazis in Kirche und Diakonie
    feierten fröhliche Urständ‘, führten die von ihnen betriebenen „Kinderheime“ als Kinder-KZ’s, hielten ihre Arbeits- und Sexsklaven,

    Und als die ganzen nachkriegszeitlichen Verbrechen der kirchlichen Mafiosis nicht länger zu vertuschen waren,
    fand man die Opfer mit einem lächerlichen Taschengeld ab, feierte sich als reuige, barmherzige Opferhelfer, warf sich theatralisch auf den Boden einer Mafiazweigstelle, stand auf, klopfte sich den Staub aus dem über dem feisten Arsch spannenden Gewand – und machte weiter wie zu Nazi Adolfs Zeiten…..Amen!

    Besondere Vorkommnisse? Nöö, nur ’ne peinliche Episode mehr im Laufe der 2 Jahrtausende währenden
    Unterdrückuns- und Ausbeutungskultur der Mafia mit dem Kreuz im Logo.

    Kotztüten liefert Lufthansa Logistik Services GmbH, Weg am Jäger 193, 22335 Hamburg


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: