Dierk Schaefers Blog

#genscher – Es wird nirgends so viel gelogen, wie auf Beerdigungen …

Posted in Politik, Uncategorized by dierkschaefer on 16. April 2016

… sagt der Volksmund. Das dürfte auch auf Staatsbegräbnisse zutreffen.

https://dierkschaefer.wordpress.com/2016/04/04/staatsmaenner-genscher-im-vergleich/

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Helmut Jacob said, on 17. April 2016 at 16:02

    Nachrichten heute, 13.15 Uhr, Reporter: „Jetzt kommt der Sarg in den Sargwagen.“ Wird dann von einer Journalistin so wiederholt. Also, diese Ehre wird mir nicht zuteil. Ich werde in den Leichenwagen verfrachtet. Oder ist der Begriff Leiche heute schon mit so viel Ekel behaftet? Sterben aus dem Grunde viele alte Menschen einsam, weil die Verwandten dem Tod und vor allen Dingen dem Sterben aus dem Weg rennen?
    MB hatte auch Angst vor dem einsamen Sterben. Eine junge Studentin hielt ihr die Hand bis zum letzten Atemzug.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: