Dierk Schaefers Blog

Wohl noch etwas grün

Posted in heimkinder, Kinderrechte, Kriminalität, Pädagogik, Psychologie by dierkschaefer on 22. Mai 2013

»„Ich finde es unvorstellbar, dass Themen wie die Tolerierung von Pädophilie überhaupt diskutiert worden sind.“ Es habe sich aber immer um die Positionen einer kleinen Minderheit gehandelt, versicherte Frau Dörner. Und eben: „Beschlüsse gab es nie.“ Frau Dörner arbeitete am Runden Tisch des Bundestags zur Gewalt gegen Heimkinder mit, den ihre Parteifreundin Antje Vollmer leitete. Sie ist die Missbrauchsexpertin ihrer Fraktion«.[1]

Frau Dörner hat sich nicht nur am Runden Tisch ihrer Parteifreundin geirrt. So viel Irrtum kann kein Zufall sein. Zwangsarbeit war das nicht, sagte Frau Vollmer – und Frau Dörner hat nicht dagegen aufbegehrt. Pädophilie? I, wo? Sagt Frau Dörner und verleugnet die grüne Vergangenheit.

Es kann eben nicht gewesen sein, was nicht sein darf.