Dierk Schaefers Blog

Sérieux problème war unter „Betreff“ zu lesen.

Posted in Kriminalität, News by dierkschaefer on 14. März 2017

Unsere französische Freundin schrieb nur einen kurzen Text im Mail:

Bonjour
Je peux te parler par mail ?
C’est assez urgent.

Und dann der Name unserer Freundin.

 

Ich war alarmiert und achtete nicht darauf, dass keine Anrede dabei war, der Mailabsender war ein anderer (Name plus ola559@outlook.fr , beim Kopieren des Absenders taucht der Name nicht mehr auf) und als Mailadresse nicht meine, sondern das Geschäft unserer Freunde.

Ein Anruf klärte die Situation: „piraterie“ sagte die Freundin. Anscheinend haben Hacker bei einem französischen Mailanbieter (von orange ist die Rede) Mailadressen geklaut und zu diesem Hilferuf benutzt. Der nächste Takt sind angeblich Geldforderngen aus Spanien und Marokko. Unsere Freundin hatte schon viele besorgte Anrufe bekommen.

Zwar bin ich in der Regel vorsichtig bei unbekannten Mailabsendern, habe die Vorsicht jedoch fallen lassen beim Namen einer guten Freundin unserer Familie.

Fazit: Man kann nicht genug aufpassen!

Advertisements

Hätten Sie gern ein Paket? – Klingt nach Phishing

Posted in Kriminalität by dierkschaefer on 23. März 2015

Das Paket scheint aus Polen zu kommen. Angeblich per DHL.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

die Sendung 646689129987 mit der Sendungsnummer 646689129987 befindet sich derzeit in folgendem Status: Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.

Um weitere Informationen zu der Sendung zu erhalten, starten Sie einfach eine Statusabfrage über den folgenden Link:

Aktuellen Sendungsstatus abfragen [mit Link, den ich gelöscht habe]

Mit freundlichen Grüßen

Ihr DHL Team

Das Mail stammt von: DHL Logistik-Spezialist sprzedaz2@helios.katowice.pl

und ist ungeheuer glaubwürdig.

Tagged with: ,

Ein Betrugsversuch

Posted in Kriminalität by dierkschaefer on 24. April 2014

Unter dem Namen eines Bekannten mit dem Betreff „Hilfe“ erhielt ich dieses Mail. Es ist das zweite Mal, daß sein Account dafür mißbraucht wird.

 

„lch hoffe du hast dies schnell erhalten. Ich bin nach Schottland verreist und habe meine Tasche verloren samt Reispass und kreditkarte. Die botschaft ist bereit, mich ohne meinen Pass fliegen zu lassen. Ich muss nur noch für mein ticket und die hotelrechnungen zahlen. Leider habe ich kein Geld dabei, meine kredit karte könnte helfen aber die ist auch in der Tasche. Ich habe schon kontakt mit meiner Bank aufgenommen, aber sie brauchen mehr zeit, um mir eine neue zu schicken. Ich wollte dich fragen ob Du mir 1350 pfund so schnell wie möglich leihen kannst. Ich gebe es dir zurück sobald ich da bin. Das Geld durch Western union ist die beste möglichkeit. Ich muss unbedingt den nächsten Flug bekommen. Ich warte auf deine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

 

Auch „Das Geld durch Western union“ ist meines Wissens eine suspekte Adresse.

 

Falls jemand in ähnlicher Weise angegangen wird: Gaa nich drum kümmern!

Tagged with: , , ,