Dierk Schaefers Blog

Nur über meinen Anwalt: Zoff im Verein ehemaliger Heimkinder (VeH)

Posted in heimkinder by dierkschaefer on 9. Juni 2015

Rechtsanwalt Haßiepen/ Wegberg hat für seinen Mandanten Uve Werner vier Punkte für die Aufnahme auf die Tagesordnung der Mitgliederversammlung des VeH beantragt. Und noch so einiges. Das ist hier nachzulesen:

img831, img832, img833

Die Angelegenheit hatte einen noch nicht rechtsanwaltlichen Vorlauf.[1] Nun wird es ernst.

Die Mitgliederversammlung findet am 13./14. Juni in Brilon statt. Der Verein scheint sich zu wappnen, wenn er schreibt: »Mitgliederversammlungen sind nicht öffentlich. Das ergibt sich schon aus der Bezeichnung der Versammlung (für Mitglieder). Außenstehende haben demzufolge kein Recht auf Teilnahme.«[2]

Fragt sich nun, was die Mitglieder von der Sache halten.

Rückendeckung bekommt der Verein von der „Freien Arbeitsgruppe JHH 2006“[3].

Solche Auseinandersetzungen unter den ehemaligen Heimkindern sind leider nicht neu, diese Zuspitzung ist es aber – eine höchst bedauerliche Entwicklung.

Dennoch darf man gespannt sein, wer aus diesem Treffen als Sieger hervorgeht. Die Sache der ehemaligen Heimkinder wohl kaum.

Der Grund dafür liegt dann entweder bei Herrn Werner oder beim Verein.

[1] https://dierkschaefer.wordpress.com/2015/03/09/zoff-im-verein-ehemaliger-heimkinder-veh-ein-misstrauensantrag/

[2] http://www.veh-ev.eu/home/vehevinf/public_html/

[3] http://www.veh-ev.eu/home/vehevinf/public_html/in-eigener-sache/grussbotschaft-an-die-kommende-mitgliederversammlung-des-vereins-ehemaliger-heimkinder-e-v/