Dierk Schaefers Blog

Ein Lichtblick

Posted in heimkinder, News by dierkschaefer on 25. Juli 2009

Kinderheim soll Namen von Opfer tragen,

so betitelt das Portal der WAZ Mediengruppe einen Artikel.

http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/wetter/2009/7/17/news-126088480/detail.html

Das ist wirklich eine Meldung, auch wenn gleich jemand, pseudonym wie inzwischen leider üblich, von „Gesülze“ spricht.

Die Absicht der Evangelischen Stiftung Volmarstein, ein neues Heim in der Nähe des Johanna-Helenen-Heims nach einem mißhandelten Heimkind zu benennen, ist nach meiner Ansicht die höchste Anerkennung, die auf der symbolischen Ebene möglich ist.

Natürlich darf es nicht bei der Symbolik bleiben. Aber wer ein so hohes Symbol setzt, wird sich der Erwartung nicht widersetzen wollen/können, auch die finanzielle Seite der Rehabilitation angemessen zu regeln.

Das Marianne-Behrs-Heim ist ein Lichtblick. Marianne Behrs, so schreibt „derwesten“,überlegt derweil, wie das Gedenken in dem Heim aussehen kann. Eine Wand mit Fotos stellt sie sich vor, und mit den Namen der geschundenen Kinder.“