Dierk Schaefers Blog

#Kinderrechte Ein Konzept, das keine Kindeswohlgefährdung beinhaltet? „So doof ist kein Träger, dass er so etwas nicht hinkriegt.“

Posted in Kinderheime, Kinderrechte, Pädagogik by dierkschaefer on 14. Juli 2015

Gelegenheit macht Diebe – und Profiteure. Das wurde kürzlich in einem Rechtgutachten klar vorgeführt. Eine fachkundige Kanzlei hat damit einen wichtigen Beitrag zur weitgehenden Rechtlosigkeit Schutzbefohlener geleistet.[2]

Nun bestätigt das Wolfgang Hammer, der ehemalige Leiter der Abteilung Kinder- und Jugendhilfe in der Hamburger Sozialbehörde.[3]

Kommentar: Das ist der Hammer!

Doch da es nur um Kinder geht, wird sich an der Rechtslage so schnell nichts ändern. Denn die Mafia der Träger dürfte sich als stärker erweisen, als die Rechte von Kindern.

Kinder? Brauchen wir die noch? Wir vielleicht nicht, aber die Träger von Jugendhilfeeinrichtungen.

[1] https://dierkschaefer.wordpress.com/2015/06/24/die-zahnlosigkeit-der-gesetze-zum-recht-von-schutzbefohlen/

[2] http://www.taz.de/Wolfgang-Hammer-ueber-Kinderschutz/!5210520/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: